Startseite / FAQ / Branchen-FAQs /

Vorteile des vollautomatischen Laserschweißprozesses?

Vorteile des vollautomatischen Laserschweißprozesses?

Aktualisierungszeit:2020-11-10

Vorteile des vollautomatischen Laserschweißprozesses?


Beim Laserschweißen werden energiereiche Laserpulse verwendet, um das Material auf kleinem Raum lokal zu erwärmen. Die Energie der Laserstrahlung diffundiert durch Wärmeleitung in das Material, und das Material wird geschmolzen, um einen spezifischen geschmolzenen Pool zu bilden, um den Zweck des Schweißens zu erreichen. Es ist eine neuartige Schweißmethode, hauptsächlich zum Schweißen von dünnwandigen Materialien und Präzisionsteilen. Es kann Punktschweißen, Stumpfschweißen, Stichschweißen, Dichtungsschweißen usw. mit hohem Aspektverhältnis, kleiner Schweißbreite und kleiner Wärmeeinflusszone realisieren. Kleine Verformung, schnelle Schweißgeschwindigkeit, glatte und schöne Schweißnaht, keine Handhabung oder einfache Verarbeitung nach dem Schweißen, hohe Schweißnahtqualität, keine Luftlöcher, präzise Kontrolle, kleiner Fokuspunkt, hohe Positioniergenauigkeit, einfach zu realisierende Automatisierung.


Das Laserschweißen hat erhebliche Vorteile, die herkömmliche Schweißmethoden nicht bieten können: kleiner Heizbereich, enge Schweißnaht und Wärmeeinflusszone, hervorragende Verbindungsleistung; geringe Eigenspannung und Schweißverzug, hochpräzises Schweißen kann erreicht werden; hoher Schmelzpunkt, hohe Wärmeleitfähigkeit, wärmeempfindliche Materialien und Nichtmetalle werden geschweißt; die Schweißgeschwindigkeit ist schnell, die Produktivität ist hoch; und es ist sehr flexibel.


Der fluorseitige Kopf des neuen Rohrbündelwärmetauschers von HZSS verwendet Laserschweißen anstelle der herkömmlichen Kopfschraubendichtung zur Zwangsversiegelung. Der Druck ist hoch und es besteht keine Gefahr einer Leckage auf der Fluorseite. Und die Eindringtiefe ist groß; die Penetrationsrate ist hoch; Die Wärmeeinflusszone ist klein und die Abkühlung ist extrem schnell.