Startseite > Neuigkeiten > Unternehmens Nachrichten >

Die 24. internationale Ausstellung für Kältetechnik

Die 24. internationale Ausstellung für Kältetechnik
Ausgabezeit:2013-04-25

"Die 24. internationale Fachmesse für Kälte-, Klima-, Heizungs-, Lüftungs- und Lebensmittelkühltechnik" wurde am 8. April 2013 auf dem neuen internationalen Messegelände in Shanghai eröffnet.

Shen's Wärmetauscher hat sich zu einem Global Player in der globalen Industrie-Kooperationsnetzwerk mit seinen eigenen Technologie führenden und qualitativ hochwertigen Wettbewerbsvorteil. Die jährlich stattfindende "China cooling exhibition", die lokalen hkac-Fachinstitutionen für Kälte- und Klimatechnik, ist wie eine große Gruppe von Freunden in der Branche.

Lasst uns unten eine Bestandsaufnahme der "Shen's Highlights" der Ausstellung machen:

1. Shen für die Veranstaltung sehr ernst, mehr als 20 Personen, die Anzahl der Messestand nimmt Doppel-Eingang Struktur mit einer Gesamtfläche von mehr als 70 Quadratmetern, enthält das Produkt nicht nur einen koaxialen Rohr Wärmetauscher, enthält auch die neuesten Massenproduktion des Shells Coil-Wärmetauscher, und sind kleine Probeproduktion integrierten Edelstahl-Mikro-Kanal-Wärmetauscher.

2. Zum ersten Mal werden die chinesischen und englischen Produkte von shen sowohl in chinesischer als auch in englischer Sprache eingeführt, was vor allem für ausländische Kunden von neuen und alten Kunden begrüßt wird.

3. Shen Shi hat exquisite Geschenke für die Kunden vorbereitet, mit den Glasschalen von Shens Logo und den speziellen Produkten von Jiande.

Während der drei Messetage erhielt die Rezeption des Standes durchschnittlich mehr als 300 Kunden, und die Verkäufer des Standes erhielten durchschnittlich 150 Kunden pro Tag.

Während der Ausstellung wurde das Unternehmen zu einem neuen Standard in der Kälte-und Klimatechnik (oder überarbeitet) Workshop eingeladen, tun das Thema der Kälte-und Klimatechnik mit Coil-Rohr-und Shell-Wärmetauscher "Rede, das ist auch die gesamte Kältetechnik in den letzten Jahren einen großen technischen Fortschritt, sprachen die beteiligten Experten sehr.