Nachrichten Gruppe
Was ist DCHE?
Ausgabezeit:2018-10-16

Was ist DCHE?




Der diffusionsgebundene Kompaktwärmetauscher (DCHE) ist ein kompakter Wärmetauscher, und es wird erwartet, dass die Nachfrage nach Anwendungen zur Gewichtsersparnis oder nach Anwendungen, die eine kompakte Grundstücksfläche erfordern, sowie zur Verwendung in schwimmenden Anlagen zunehmen wird.

Der Di ff usion gebundene Compact - Wärmetauscher (dche) ist ein kompakter Wärmetauscher mit hervorragender Wärmeübertragungsleistung und einem hohen Druckfestigkeit. In einem DCHE werden mehrere Hundert Platten gestapelt, jede mit ow Passagen. Signifikante Merkmale sind die Durchgangsgröße und Verbindung. Die Durchflussdurchmesser sind jeweils mehrere Millimeter groß, um eine große Wärmeübertragungsfläche pro Volumeneinheit von mindestens 1000 m2 / m3 zu gewährleisten. Das Verbinden erfolgt durch di ff usion Bindung, die o ff ers hohe Druckfestigkeit von bis zu 100 MPa.

Ein mehrrohriger Wärmetauscher für den Stickstoffkompressor wurde durch den DCHE ersetzt. Als Ergebnis werden die dche könnten signifikant kompakte, ca. 10% in Volumen und weniger als 15% im Gewicht, verglichen mit einem Mehrrohr - Wärmetauscher des gleichen Wärmeübertragungsleistung und Druckverlust aus. Auch der Gesamtwärmeübergangskoeffizient stieg auf 200%. Dies bedeutet, dass die Energieeffizienz verbessert wird.

Herstellung der DCHE:





Formverhältnis zwischen ALEX-Finne und DCHE-Kanal.

PS: ALEX bedeutet "gelöteter Aluminiumwärmeaustausch"

Produktmerkmal der DCHE:

1.Kompakte Struktur: 2000/ m³; Kanalgröße: 0,3-1 mm; Wärmeleitfähigkeit: 5000 W / (· K);

2. Hochdruckbeständig: 30-50 MPa;

3. Hohe Zuverlässigkeit, kein Überschuss, kein Verstopfen des Lots, die Schweißfestigkeit entspricht der Festigkeit des Materialgrundmaterials.


Unser Unternehmen verfügt über eine Diffusionsbeschichtungskapazität von 500 Schichten, ein Einzelstück mit einer Mindestdicke von 50 μm und einem Kanaläquivalentdurchmesser von mindestens 30 μm.

Anwendung:

Die Schlüsselwörter von DCHE sind "ausgezeichnete Druck- und Temperaturbeständigkeit", "bemerkenswerte kompakte Größe" und "hohe Korrosionsbeständigkeit".

Aufgrund dieser Merkmale ist DCHE in folgenden Anwendungen anwendbar:

1. Begrenzter Raum, wie Offshore-Einrichtungen. Beispiele: Zwischenkühler und Nachkühler für Kompressoren;

2.In einer Höhe installiert, die Kompaktheit und Leichtigkeit erfordert. Beispiele: Verdampfer und Kondensatoren, die an Türmen wie Destillationskolonnen verwendet werden;

3.Severe Betriebsbedingungen (beispielsweise Hochdruck, große Temperatur di ff erenzen unter fl UIDs operative schwankungen) Beispiele: Die Kühler für Hochdruck - Wasserstoffstationen;

4. Material: 304.304 l, 316.316 l


Wärmetauscher für Wasserstoff Station erfordert Kompaktheit und Zuverlässigkeit für die operativen Fluktuations. DCHE erzielt die gleiche Leistung in weniger als 5% der Grundstücksfläche im Vergleich zu einem mehrrohrigen Wärmetauscher. Die Zuverlässigkeit der dche hat , mit Stress Simulation und einem Ermüdungstest unter Hochdruckbedingungen unter Verwendung der tatsächlichen Prüfstücke RMED con fi wurde.

Als Verdampfer im Wasserpuriffier:

DCHE besteht aus mehrschichtigem Edelstahl 316L, laminiert und Vakuumdiffusion kombiniert. Das Material ist Lebensmittelqualität, hohe Verarbeitungspräzision, hoher Wärmeaustausch und kleines Produktvolumen, geeignet für Wasseraufbereitungsanlagen. Hauptsächlich im Wasseraufbereitungssystem als Verdampfer.


1. Der Mikrokanal-Wärmetauscher kann gegenüber dem Speicherwärmetauscher um das Zehnfache erhöht werden.

2. Kleine Größe, besonders geeignet für kompakte, ultrakleine Wasseraufbereitungsprodukte.

Kühler für die Elektronik:

Die Gehäusekühlprodukte von HZSS leiten effektiv Wärme von versiegelten elektrischen und elektronischen Gehäusen ab, die in Innen-, Außen- und anderen Umgebungen betrieben werden. Diese Produkte sind in verschiedenen Branchen anwendbar, einschließlich industrieller Automatisierung, Lebensmittelverarbeitung, Chemie, Petrochemie, Abwasserbehandlung und Telekommunikation.


    


Zweikanalige Ammoniak-Kühlplatte (15 W) 108 mm * 20 mm * 4 mm.


Große Wärmeaustauschfläche, hoher Wärmeübergangskoeffizient, geeignet für Geräte mit hohem lokalen Wärmefluss.

Herkömmliche Kühlplatte für Strömungskanäle: Allgemeiner Wärmeübergangskoeffizient, niedrige Kosten, geeignet für gängige Geräte.

Kühlleistung: Kann die Kühlanforderungen von Geräten mit 200 bis 300 W / cm2 erfüllen

Vorteile: Die Diffusionsbindungstechnologie weist eine hohe Schweißfestigkeit, verschiedene interne Strömungskanäle, eine hohe Wärmeübertragungsfläche und einen hohen Wärmeübertragungskoeffizienten auf.