Startseite > Neuigkeiten > Produkte Nachrichten >

Wasserstoffentwicklung

Nachrichten Gruppe
Wasserstoffentwicklung
Ausgabezeit:2019-11-09

Wasserstoffentwicklung

Wasserstoff gilt als die vielversprechendste saubere Energie im 21. Jahrhundert. Der Mensch interessiert sich seit 200 Jahren für Wasserstoff-Energieanwendungen. Seit den 1970er Jahren ist die Wasserstoffforschung in vielen Ländern und Regionen der Welt weit verbreitet.

Die Nutzung von Wasserstoff hat heute große Fortschritte gemacht.


Wasserstoffenergie - Maximierung des Problems der Kohleverschmutzung

Das Verfahren zur Erzeugung von Wasserstoff ist eine Wasserstoffbrennstoffzelle. Die einfachste Methode der Brennstoffzelle besteht darin, die chemische Energie des Brennstoffs direkt in elektrische Energie umzuwandeln, ohne zu verbrennen. Die Energieumwandlungseffizienz kann 60% bis 80% erreichen, und die Verschmutzung ist gering und der Lärm ist gering. Das Gerät kann groß oder klein und sehr flexibel sein. Und Wasserstoff kann erneuerbar sein, keine Umweltverschmutzung, keine Emissionen, ist eine umweltfreundliche grüne saubere Energie, kann das Problem der sauberen Kohle und des Verbrauchs erneuerbarer Energien lösen.

Wasserstoffenergie - kann das grüne Industriesystem stärken

Wasserstoffenergie und Brennstoffzellen sind eine wichtige neue Richtung für die globale technologische Entwicklung und den industriellen Wandel und werden ein neues grünes und kohlenstoffarmes Industriesystem bilden, um das Entwicklungsniveau und die internationale Wettbewerbsfähigkeit der grünen Fertigungsindustrie Chinas zu verbessern.

Der Umfragebericht des Hydrogen Energy Council über zukünftige Trends im Bereich Wasserstoff-Energie besagt, dass Wasserstoff-Energie bis 2050 durch eine stärkere Masseneinführung 18% des weltweiten Energiebedarfs ausmachen und die CO2-Emissionen um 6 Milliarden Tonnen senken wird. Es ist für etwa 20% der CO2-Reduktionen verantwortlich, die erforderlich sind, um die globale Erwärmung innerhalb von 2 ° C zu halten, und kann einen Geschäftswert von 2,5 Billionen USD generieren und gleichzeitig mehr als 30 Millionen Arbeitsplätze schaffen.

Wasserstoffenergie - Verbesserung der zukünftigen Wettbewerbsfähigkeit Chinas

Der 13. Nationale Fünfjahres-Innovationsplan für Wissenschaft und Technologie weist darauf hin, dass es notwendig ist, den Einsatz einer Reihe subversiver technologischer Studien zu beschleunigen, die erhebliche Auswirkungen haben und die lebenden, technologischen, wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Muster in den Bereichen von Information, Herstellung, Biologie, neue Materialien und Energie. Unter diesen sind Energietechnologien der nächsten Generation wie Wasserstoff und Brennstoffzellen einer der wichtigsten Punkte.

Wasserstoff-Brennstoffzellenfahrzeuge sind ein wichtiges Szenario für Wasserstoff-Energieanwendungen. Single ist nicht das einzige Szenario. Wasserstoff hat ein großes Potenzial in den Bereichen chemische Industrie, Bauwesen, Stromerzeugung, Schiffs- und Schienenverkehr. Aufgrund des derzeitigen Mangels an Kernausrüstungstechnologie für die Entwicklung von Wasserstoff-Energie ist die Umwandlungseffizienz von Wasserstoff-Energie jedoch gering und die Speicherung und der Transport sind relativ gefährlich, was zur Anwendung von Wasserstoff-Energie in den Engpass führt.

Wasserstoffenergie - oder werden Sie das neue blaue Meer der internationalen Energiekooperation

Das Potenzial für eine globale internationale Zusammenarbeit im Bereich Wasserstoff ist enorm. Wasserstoff befindet sich noch in der Einführungsphase der Branche. Der internationale Handel mit Wasserstoffenergie hat noch nicht begonnen, und der internationale Kooperationsmechanismus wurde noch nicht eingerichtet.

Wenn die internationale Gemeinschaft zustimmt, dass Wasserstoff in Zukunft die "ultimative Energiequelle" sein kann, wird die internationale Zusammenarbeit der Wasserstoff-Energie zu einem neuen blauen Ozean.

Wasserstoff kann in der internationalen Energiekooperation "One Belt, One Road" eine "friedliche Energie" spielen.


HZSS-Wasserstoffkühler

Das HZSS investiert aktiv in die Wasserstoff-Energieforschung sowie in die Forschung und Entwicklung von Wasserstoffkühlern.

Es kann auf die Wasserstofftankstelle angewendet werden, um die durch die Druckentlastung erzeugte Wärmeenergie zu absorbieren, wenn die Wasserstofftankstelle Wasserstoff in das Wasserstoffkraftstofffahrzeug einspritzt, um eine hocheffiziente Hochtemperatur- und Niedertemperaturumwandlung durchzuführen und die hohe schnell umzuwandeln Druck in einen niedrigen Druck, wodurch die Energieumwandlungsrate effektiv verbessert wird. Und die Sicherheit der Wasserstofftankstelle.

Der Wasserstoffkühler hat die Eigenschaften einer hohen Druckbeständigkeit, Frostbeständigkeit und eines geringen Volumens, und der Wasserstoff wird durch ein Kältemittel oder ein anderes Medium von 40 auf minus 40 Grad gekühlt. Die Vorteile von Explosionsschutz, Frostschutzmittel und niedriger Temperatur sind perfekte Lösungen, um die Zuverlässigkeit und Weiterentwicklung von Wasserstofftankstellen in Zukunft zu verbessern.

Entspricht zwei Hydrierungsmaschinen mit 35 MPa und 70 MPa;

Kleine Größe und geringes Gewicht können in den Hydrogenator integriert werden.

Entspricht verschiedenen Tankstellen (Art der Online-Wasserstoffproduktion, Art der externen Wasserstoffversorgung usw.);

Eingebauter Wärmetauscher, Arbeitstemperatur -40 ~ 40 ° C;

Fülldruck: 45 MPa (max.) Für ein Modell mit 35 MPa und 87,5 MPa (max.) Für ein Modell mit 70 MPa.

Das HZSS hat seine Investitionen in Wasserstoff-Energie erhöht, die Entwicklung der Wasserstoff-Energie im Land genau verfolgt und sich bundesweit aktiv an der Zusammenarbeit von Wasserstoff-Energieprojekten beteiligt. Beitrag zur nationalen Energieentwicklung und zum Umweltschutz.